Dekorverspiegelung

Neue Möglichkeiten im Spiegel-Design entstehen durch die Dekorverspiegelung: Sie schafft besondere Design-Spiegel mit transparenten Flächen und filigranen reflektierenden Motiven. Mit der Technik sind Teilverspiegelungen aus feinsten reflektierenden Linien und exakten Mustern möglich. Die Design-Spiegel-Gläser bilden vielfältige Raumwirkungen und ein interessantes Wechselspiel von Nähe und Distanz.

Die hochreflektierenden Motive entstehen durch das Belegen der Gläser mit einer Silberschicht. Bei serieller Fertigung kann das Spiegel-Design der Dekore und Muster frei entworfen werden. Auch mit farbigen Gläsern oder satinierten Oberflächen lässt sich die Dekorverspiegelung kombinieren.

Ein Beispiel für die Gestaltungskraft der Dekorverspiegelung sind die Design-Spiegel der SiMi-Kollektion, die exklusiv von Glas Trösch Spiegeldesign vertrieben wird. Über weitere Gestaltungsmöglichkeiten mit Spiegeln informiert die Seite www.spiegel-info.de.