Glas im Außenbereich

Im Außenbereich bietet Designglas vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: Mit dem gestalterischen Spektrum entstehen lebendige Außenansichten mit intensiver Fernwirkung. Ob großflächig an der gesamten Fassade, als Akzent in der Balkonverglasung, als Glasvordach oder semitransparenter Sichtschutz – individualisierbare Designgläser geben enorme Gestaltungsfreiheit.

Durch die zahlreichen Techniken der Veredelung von Glas können auch ungewöhnliche Entwurfsideen in hoher Präzision umgesetzt werden. Zum beliebtesten Glas im Außenbereich zählen gestaltete Verbundsicherheitsgläser (VSG) wie farbiges und bedrucktes Glas: Beide überzeugen durch brillante, lichtechte Farben und eine große Gestaltungskraft. Verschiedene Transluzenzgrade ermöglichen ein Wechselspiel von Durchblicken und Privatheit.

Um stets alle gestalterischen Varianten einzubeziehen und sämtliche konstruktive, funktionelle und technische Anforderungen zu erfüllen, wird Designglas im Dialog zwischen Anwendern und Produzenten kontinuierlich weiterentwickelt.